Refresher Extremitäten

Startseite|Refresher-Kurs|Refresher Extremitäten
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Refresher Extremitäten

01.02. – 02.02.2020 / 9 – 17 Uhr

Refresher Seminare wurden 2018 neu eingeführt, damit Kollegen mit weiter Anreise intensiv über ein ganzes Wochenende unter Anleitung zusammen üben können.

In diesen Modulen werden themenspezifischeTechniken vorgegeben, wiederholt vorgeführt und mit Hilfe moderner Technik simultan durchgeführt.

Damit werden die Bewegungsabläufe der Techniken besser verinnerlicht und können so in einer gewissen Routine später in der Praxis besser angewendet werden.

Man sollte erlernen, in der Praxis bei der Behandlung nicht mehr so viel an den Durchführungsprozess der Technik zu denken, sondern sich einfühlsam auf den Patienten konzentrieren können.

Das Gehirn sollte in den Fingern sitzen, die dem Behandler und Patienten im richtigen Moment zur richtigen Adjustierung verhelfen. Wer erst noch nachdenken muss, steht sich manchmal selber im Wege.

Diese Kurse werden z.T. zeitlich so angeboten, dass eine Wiederholung von Grundkurs / Wirbelsäulentechniken einem Aufbaukurs vorangehen. Damit ist es im Aufbaukurs besser möglich, den „neuen“ Techniken besser zu folgen.

Dozenten | Ausbildungsbestandteile

Kursvoraussetzung und Reihenfolge:
– Grundkurs
– Modul-A
– Extremitätenkurs
– Modul-B
– Arbeitskreise
– Refresher
– Supervision

Anmeldefrist: bis spätestens 2 Wochen vor dem Termin.

Anmeldung:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@spezifische-chiropraktik.de widerrufen.

 


Liebe Teilnehmer eines gebuchten Kurses,

bitte beachtet folgende Regelung, falls das Unerwartete eintreffen sollte:

Leider ist in der Vergangenheit gehäuft ein kurzfristiges „Nichterscheinen“ aufgetreten, das mich leider zu der „Maßnahme“ zwingt, die ich hiermit im Vorfeld zu einer Kursbuchung kommunizieren möchte, da ich einen Kurs auch mit KollegInnen / AssistentInnen planen muss.

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Storno einer gebuchten Teilnahme an einem Seminar (egal aus welchen Gründen):
Stornierung bis 60 bis vor dem Lehrgang- / -Kursbeginn: Keine Stornokosten
Stornierung 59 bis 30 Tage vor dem Lehrgang- / -Kursbeginn: 5 % vom Gesamtbetrag
Stornierung 29 bis 15 Tage vor dem Lehrgang- / -Kursbeginn: 20 % vom Gesamtbetrag
Stornierung 14 bis 7 Tage vor dem Lehrgang- / -Kursbeginn: 50 % vom Gesamtbetrag
Stornierung 6 bis 4 Tage vor dem Lehrgang- / -Kursbeginn: 75 % vom Gesamtbetrag
Stornierung 3 oder weniger Tage vor dem Lehrgang- / -Kursbeginn oder vorzeitiger Abreise: 100 % vom Gesamtbetrag

Ich bitte um Verständnis und hoffe, davon nicht Gebrauch machen zu müssen!