L. Dean Kirchner, D.C. ✞

L. Dean Kirchner, D.C. ist ein wahrer Meister auf seinem Gebiet, per Hand (grich. Cheir) Ursachen praktisch (grich. practos: tun / anwenden) – chiropraktisch zu be-hand-eln.

Er graduierte vom Cleveland Chiropractic College 1956, nachdem er aus dem Korea-Konflikt als Marine-Infanterist gesund zurückkehrte.

Nach Jahren der Praxis in Burlington, Kansas, wurde er Vorsitzender einer chiropraktischen Gesellschaft in Kansas.

Er war verantwortlich für die „post-graduate studies“ im Staate Kansas für 14 Jahre. Somit hatte er die Möglichkeit Lehrgänge zu organisieren, Dozenten einzuladen und an den Kursen
teilzunehmen, so oft er wollte. Er lente von Koryphäen wie, B.J. Palmer, Thompson, Cox, Hearon, Fuhr, De Jarnette, Gonstead und vielen anderen, heute sehr bekannten Chiropraktikern.

Geboren am 17.06.1933 und leider gestorben am 23.07.2017 hat er ein Lebenswerk für die Chiropraktik erstellt!

In einem sehr kompakten Lehrgang vermittelte er die Quintessenz aus der amerikanischen Chiropraktik der besten, effektivesten, ungefählichsten Techniken. Zu jedem Gelenk lehrt er mindestens eine Technik.

Er lehrt in seine väterlichen, gutmütigen Art sehr wohlwollend und geduldig jede Technik. Jeder soll die Technik erfolgreich durchführen können – Hands on – ist sein Motto. Praxis Praxis Praxis!

It ́s so Easy! – sagt er immer. Und das stimmt, wenn man weiß, wie!

Seinen letzten Lehrgang unterrichtete er 2015.

Sein Vermächtnis und seine Lehren versuchen wir in seinem Sinne fortzuführen und darauf aufzubauen.

Wir denken an Dich, Dean, und vermissen Dich!

 


 

Henrik Simon

Zivildienst beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) im Rettungsdienst als Rettungssanitäter 1995 bis 1996. Ausbilder für die Sanitäts- und Breitenausbildung A-1 bis A-4), sowie für Kindernotfälle (AKN) und Ausbildungsleiter im Ortsverband Mainspitze des ASB ́s. Ausbilder für den Rettungsdienst im Roten Kreuz der Landesschule Rheinland-Pfalz in Mainz, Am Pulverturm.

Medizinstudium an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz von 1997 bis 2001 bis zum 1. Staatsexamen. Von 2001 bis 2015 wurde er von L. Dean Kirchner, D.C. in der amerikanischen Chiropraktik unterrichtet.

Heilpraktiker in eigener Praxis seit 2004 und Dozent für amerikanische Chiropraktik seit 2005 im Deutsch- Amerikanischen-Chiropraktik-Seminar (DACS) im Rahmen des Hessischen Fachseminars (HFS) in der Landesschule Hessen vom FDH (Fachverband-Deutscher-Heilpraktiker).

Nach der Verabschiedung von L. Dean Kirchner D.C. übernahm er die Leitung des DACS in Hochheim 2014.

2017 kündigte er sein Dozentenverhältnis im HFS und hält seit dem nur noch im DISC (Deutsches Institut für spezifische Chiropraktik) in Groß-Gerau und auf Teneriffa Lehrgänge.

Am 17.12.2014 erschien von ihm das Buch „Lehrbuch Chiropraktik“ im Haug Verlag. 2016 erschien im medizinischen Verlag „Gaia Books“ die japanische Übersetzung in Japan.

Mitglied im Fachverband-Deutscher-Heilpraktiker e.V. (FDH) seit 2004 Mitglied im Bund-Deutscher-Chiropraktiker e.V. (BDC) seit 2012

 


 

Hajo Simon

Derjenige, der am längsten zur Seite von Dean Kirchner als Ko-Dozent und Dolmetscher von 1991 bis 2013 Chiropraktik-Lehrgänge hielt.

Er war Dozent im DACS (Deutsch-Amerikanisches Chiropraktik-Seminar) von 1991 bis 2013 und verfügt über sehr viel Erfahrung.

Seit 2015 unterrichtet er im DISC.

Er ist in Rüsselsheim in eigener Praxis seit 1994.

 


 

Dagmar Heep

Dagmar Heep ist als Dozentin im Team seit 2014.

Sie hat zahlreiche Ausbildungen erfolgreich absolviert und verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung.

Sie hat die Ausbildung zur Physiotherapeutin (mit zahlreichen Zusatzqualifikationen), zur Osteopathie und zur Chiropraktik absolviert und bildet sich stetig fort.

 


 

Thorsten

mehr Infos in kürze…